Science Kitchen: Algorithmic Energy Trading, 15.01.20, 17h


Konstantin Wiegandt ist promovierter Physiker und «Head of Algorithmic Trading and Analysis» beim Unternehmen Statkraft, Europas größtem Erzeuger erneuerbarer Energien und führend im Bereich der Wasserkraft.
Wir sprechen u.a. über Energieinformationsnetze und deren Modellierung und Steuerung im Kontext internationaler Handelsmärkte. Weitere Themen sind zum Beispiel:
– der Wechsel von “alten” zu “neuen” Energien, was ändert sich und welche Rolle spielt heute u.a. Machine Learning/Künstliche Intelligenz dabei?
– Versorgungssicherheit/Hacking/Blackout
– Automatisierung durch sog. Handelsroboter vs. Arbeiter/Mensch
– gesellschaftliche, politische & ästhetische Dimensionen der Energiewende